Fahrradmesse Eurobike 2023

Weltleitmesse in Frankfurt bewegt

redaktioneller Beitrag von Klaus Leitzbach veröffentlicht am 23. Juni 2023

Eurobike © photo-alliance.de/Klaus Leitzbach
Eurobike © photo-alliance.de/Klaus Leitzbach

 

 Die Eurobike in Frankfurt ist die weltgrößte Fahrrad- und Mobilitätsmesse. Nach ihrem Umzug von Friedrichshafen an den Main war sie schon im letzten Jahr ein großer Erfolg. In ihrem zweiten Jahr am neuen Standort erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm. Die Besucherzahlen sollen nochmals deutlich steigen auch die Ausstellungsfläche im westlichen Teil der Frankfurter Messe wurde gegenüber dem Vorjahr vergrößert.

 

Mehr Besucher, Mehr Ausstellungsfläche. Mehr Aussteller.

Eurobike Business Days © photo-alliance.de/Klaus Leitzbach
Eurobike Business Days © photo-alliance.de/Klaus Leitzbach

 

Die Branchen Fahrrad, E-Bike, Leichtelektrofahrzeuge und Future Mobility stehen für eine nachhaltige Zukunft und die Eurobike unterstreicht durch ihr Angebot diese globale Entwicklung. 1600 Aussteller zeigen auf 150.000 m2 Fläche Produktinnovationen aus den Bereichen Fahrrad und E-Bike, Teile, Komponenten und Bekleidung.

 

Ergänzt wird die Messe durch zahlreiche Konferenz- und Netzwerkformate. Die Eurobike unterteilt sich in die sogenannten BUSINESS DAYS vom 21. Bis 23. Juni (Zugang nur Presse und Fachbesucher) und den FESTIVAL DAYS am Wochenende, dann können alle Fahrradfans das Veranstaltungsgelände besuchen, um sich zu informieren, mitzumachen und zu testen.

 

Anfassen, Ausprobieren und Testen ausdrücklich erwünscht

 

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch, deshalb gibt es die wichtigsten Infos rund um das Thema zusammengefasst in Halle 8. Dort präsentieren Hersteller aus aller Welt ihre aktuellen Entwicklungen im Bereich der Batterietechnik.

 

Die Kapazität der Batterien entscheidet über die Reichweite, dabei kommt es aber auch auf das Gewicht an, die Akkus werden immer leichter und kompakter.

 

Zu sehen sind auch E-Scooter, Cargobikes oder klassische Leihräder (Urban Mobility), die für den urbanen Raum eine echte Alternative zum eigenen Fahrzeug bieten.

 

Blick in die Messehallen

 

Die Oscarverleihung der Fahrrad-Branche - Der EUROBIKE AWARD 2023 wird auf der Messe für innovative und qualitative hochwertige Produkte vergeben, dabei werden insgesamt neuen Kategorien ausgezeichnet.

 

Früher hieß es meist: "Nur gucken, nicht anfassen" - das ist auf der EUROBIKE 2023 ganz anders, denn bei den FESTIVAL DAYS ist Anfassen, Ausprobieren und Testen ausdrücklich erwünscht.

 

Nach dem Weggang der IAA nach München ist die neue Leitmesse in Frankfurt eine Antwort auf die Mobilität der Zukunft. Mit neuen Mobilitätsangebote, die auf der EUROBIKE 2023 gezeigt werden, können unsere Städte wieder lebenswert werden und einen wichtigen Beitrag zur Mobilitätswende und zum Klimaschutz beitragen. (kl)